Neuen Beitrag schreiben

- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 -
am 13.04.2014 schrieb Ulf
Fliegenfischen, für einen für mich, der gerade mal 1 Jahr angelt, mag das etwas vermessen klingen. Ich hatte Fliegenfischer in Slowenien gesehen, fand das faszinierend und wollte das einfach auch mal tun. Grundsätzlich erschien es mir viel aktiver, eleganter und naturverbundener als das Spinn- oder Posenangeln zu sein. Also meldete ich mich zum Fliegenfischerkurs bei Kai an.
Am ersten Tag lernte man die Basics, d.h. was braucht man alles an Equipment, einiges zu den Fliegen und natürlich Grundlagen zum Werfen einschließlich ausgiebigen Trainings. Am zweiten Tag ging es ans Gewässer. Kai verstand es wunderbar uns die Dinge rüber zu bringen. Alle Fragen wurden geduldig beantwortet und es gab Super-Tipps für die Wahl des Gerätes. Am Anfang der Wurfübungen fühlt man sich wie ein Bewegungsidiot. Kai hat immer wieder unterstützend eingegriffen und ermutigt. Der zweite Tag am Fließgewässer hat Lust auf mehr gemacht. Auch hier wieder viele wertvolle Tipps.
Ich hätte noch wochenlang Bücher über das Fliegenfischen lesen können, nie hätte ich das gelernt, was ich in den zwei Kurstagen lernte. Und nicht zu vergessen, auch der Humor kam nicht zu kurz.
Vielen Dank Kai und hoffentlich bis bald
Ulf
am 24.03.2014 schrieb Maurice
Hallo Kai,

der Bindekurs am 22.03. war Spitzenklasse! Anhand der soliden Grundlagen, zahlreichen Tricks und Kniffe habe ich neben den tollen Fliegen, die wir im Kurs gebunden haben bereits unzählige weitere Ideen entwickelt.
Ich kann mich Stefan nur anschließen, indem ich den Kurs jedem, der sich mit dem Fliegenbinden befasst oder befassen möchte, nur wärmestens ans Herz legen. Sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene können profitieren. Insbesondere die Feinheiten und kleinen Tipps haben den Kurs für mich so wertvoll gemacht. Genau diese kleinen Dinge lernt man nicht in YouTube-Videos, in Bindebüchern oder von DVD's.
Neben dem Binden gibt es noch zahlreiche Informationen zur Insektenkunde und zum effizienten Einsatz der Köder am Gewässer.
Vielen Dank auch nochmal für Deine Geduld mit uns zwei "Chaoten", erst jetzt wissen wir, was man mit einem Whip Finisher so alles falsch machen kann. Zum Glück wurde keiner verletzt ;-)

Hoffe, wir sehen uns bald am Wasser!

Beste Grüße -
Maurice
am 23.03.2014 schrieb Stefan
Hallo zusammen,
an alle die überlegen ob es denn nicht Spaß macht Fliegen selbst zu binden: Hört mit dem Überlegen auf! Ich habe gestern den Kurs besucht. Ich hätte niemals gedacht, dass ich in so kurzer Zeit so tolle Kunstwerke (Fliegen ;-) ) herstellen könnte. Kai hat alles prima vermittelt, von der Materialkunde bis hin zu Binden selbst. Er hat alles sehr genau und geduldig (Whip Finisher :-) ) erklärt und hat auch jede Menge Tips und Tricks vermittelt. Achja, und der Kaffee war auch super.
Kai ist schwer in Ordnung und hat mich mit dem Bindefieber infiziert. Der Kurs war echt beeindruckend und mitreißend.
Ich kann es kaum erwarten den ersten Fisch mit einer selbstgebundenen Fliege zu fangen.
Danke Kai!
am 25.02.2014 schrieb Jörg und Madeleine aus Crimmitschau
Lieber Kai,
ein Blick auf die tollen Nymphen, Trockenfliegen und den Streamer genügt, damit wir gedanklich wieder in Deiner gemütlichen "Bastelecke" umgeben von dem vielen Zubehör sitzen. Ohne große Erwartungen ließen wir uns auf den Kurs "Fliegenbinden" bei Dir ein. Nach diesem Tag verließen wir Dich mit kleinen "Meisterstücken", einem riesigen Berg Informationen und dem guten Gefühl, das Hobby des Fliegenfischens weiter auszubauen.
Bewunderswert ist Dein umfangreiches Wissen, Deine wahnsinnige Geduld mit uns (wir sagen nur Kopfperle oder vergessener Bindedraht) und natürlich Dein Können. Diese Stunden haben uns sehr berreichert und wir danken Dir ganz herzlich dafür! Herzliche Grüße senden Dir J.+ M.
am 07.10.2013 schrieb Axl und Geli
Hallo Kai.

Dank deinem intensiven Raubfisch Kurs 2, ist uns jetzt erst richtig bewusst geworden, was man für ein effektives und erfolgreiches Angeln tun kann.
Deine Erklärungen sowie die Reaktionen und Antworten auf gestellte Fragen waren beeindruckend. Wir haben noch keinen Angler erlebt, der so engagiert und voller Begeisterung Theorie und Praxis miteinander verbunden hat.
Wir danken dir hier noch mal für einen wunderschönen und lehrreichen Tag. Wir freuen uns auf den nächsten Kurs!

Liebe Grüße Axl und Geli
am 01.10.2013 schrieb Jens und Basti
Hallo Kai,
danke für das eindrucksvolle Wochende, wir haben an dem Einsteiger Kurs 21./22.9.13 teilgenommen und sind schwer begeistert.
Wir konnten viel dazu lernen und wir hatten unseren Spaß mit einem tollen Lehrer.
In diesem Sinne Petri Heil & Tight Lines aus Gera..
am 02.09.2013 schrieb Claus
An alle, die einen richtig guten Anfängerkurs im Fliegenfischen machen wollen: Besser als der Kurs bei Kai Staron geht nicht: 2 Tage, toll organisiert, eine gelungene Mischung aus Theorie, Halbpraxis (Trockenübung auf der Wiese) und einen Tag Vollpraxis am Wasser. Ich hätte nie gedacht, dass man in so kurzer Zeit so viel und so gut lernen kann.
Echt klasse! Und genauso wichtig: Kai ist ein echt super Typ.

Ich kann nur sagen: Das Geld ist bestens angelegt!
Viele Grüße und ein fettes Petri!
Claus
am 16.07.2013 schrieb Bernd
Hallo Profis und angehende Fliegenfischer,
Ich habe an einem Wochenende im Juli
einen Anfängerkurs bei Kai gebucht .
Ich war von den beiden Tagen sehr begeistert.
Kai hat mir einfach und für jedermann verständlich
Theorie und Praxis beigebracht.
Der Erfolg am 2. Tag ließ nicht lange auf sich warten;
5 Forellen , davon die Größte 47cm.
Ich kann nur sagen ,es war ein tolles Wochenende.
Danke Kai und Grüße aus Halle Bernd
am 13.07.2013 schrieb Christian Gleißner
Hallo Kai
Wir können uns Marcus nur anschließen war echt super ;) und beim Fliegenbinden sind wir bestimmt auch wieder dabei.
Petri wünscht Christian und Peter
am 09.07.2013 schrieb Marcus
Hallo Kai,
Vielen Dank nochmal für den tollen Fliegenfischerkurs. Du hast mich so begeistert mit der Art und Weise des Fliegenfischens, den Techniken und Tricks, dass ich mir heute gleich das Equipment bestellt habe und kaum erwarten kann, endlich mit eigenem Gerät am Gewässer zu fischen.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht zu lernen wie man die Rute handhaben muss, auch wenn ich sie wahrscheinlich noch öfters "durchschlagen" werde...
Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Und die Loop's werd ich auch mal noch üben, wegen der Mädels auf der Brücke in München- du weißt schon.
Man kann dich und deinen Kurs einfach nur weiterempfehlen. Ich freu mich schon, wenn wir uns beim Fliegenbindekurs wiedersehen.
Mach weiter so!
Petri heil und Tight lines!
Marcus
am 01.07.2013 schrieb Jan
Coole Sache, kann ich nur sagen!
Klasse Beratung, super Geduld, super Equipment und beste rundum Betreuung?
Fliegenfischen kann man nicht besser vermitteln!!! Ich bin angefixt? ;-)
Danke und weiter so Kai, Klasse! Hat super viel Spaß gemacht!
Bis bald am Fluss?
Dickes Petri!
viele Grüße, Jan
am 25.06.2013 schrieb Danilo
Wer Fliegenfischen lernen möchte, kommt an einem Wochendkurs bei Kai nicht vorbei.
Hier wird nicht gleich an den Fluss gefahren und auf "Teufel komm raus" versucht ein Fisch zu fangen, sondern die Technik von Grund auf erklärt, was in meinen Augen unerlässlich ist. Nach einem Wochenende ist man aufjedenfall in der Lage alleine sein Gewässer unsicher zu machen, ohne bereits nach 5 Minuten gefrustet das Wasser zu verlassen, weil vor lauter Anfängerfehlern nichts klappt.

Durch das umfangreiche Fachwissen von Kai ist bei mir keine Frage, egal ob Fliegenfischen betreffend oder anderweitig, offen geblieben.
Wem der Preis zu hoch erscheint, sollte bedenken, dass alles perfekt durchgeplant und organisiert ist. Vom Getränk über Verpflegung bis zur Ersatznymphe ist gesorgt, man bucht also das perfekte Rundumsorglos-Paket.

Ich kann den Kurs nur jedem empfehlen, auch für jemanden der vielleicht schon einige Würfe kann, denn man lernt nie aus!

Ich hoffe, man sieht sich bald mal wieder am Wasser und ich kann dir meine verfeinerte Technik und die ersten Erfolge vorweisen ;-)

Petri Heil und Tight Lines!

Danilo
am 02.05.2013 schrieb Maurice
Hallo Kai,

der Fliegenfischerkurs war absolute Sahne!
Wir haben ja nun wirklich unter erschwerten Bedingungen gelernt, aber das war aus meiner Sicht sogar ein Vorteil. So intensiv hätten wir bei schönem Wetter viele Dinge gar nicht üben können. Insbesondere das Werfen, Menden, Schnur geben und Einstrippen mussten wir dadurch mit hoher Intensität üben.
Vielen Dank auch für den kurzen Einblick ins Fliegenbinden und die zahlreichen Praxistipps.

Ich für meinen Teil fühle mich aufs Fliegenfischen gut vorbereitet und freue mich schon sehr darauf, das Gelernte intensiv anzuwenden und meine Technik stetig zu verbessern.

Hoffentlich sehen wir uns bald mal wieder am Wasser!

Liebe Grüße
Maurice
am 30.08.2012 schrieb Felix Hubner
Hallo Kai,

hiermit möchte ich mich noch einmal herzlichst für das tolle Wochenende bei dir bedanken!!!
Sowohl der theoretische als auch der praktische Teil waren sehr lehrreich und spannend gestaltet.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe nur gute Erinnerungen mitgenommen.


Viele liebe Grüße FELIX
am 11.07.2012 schrieb Bernd Fritzsche
Hallo Kai,

mit den besten Erinnerungen bedanke ich mich bei Dir für den Fliegenfischer-Kurs.

Der Kurs war für mich sehr lehrreich in Theorie und Praxis. Dazu hat sicherlich die Art und Weise Deiner Wissensvermittlung gut beigetragen. Erwähnenswert ist auch der ganz gute Spaßfaktor beim Lehrgang.

Die ausgezeichnete Vorbereitung des Fliegenfischer-Kurses spannte sich von der Buchung über die Hotelauswahl, Kartoffelsalat, Materialausleihe bis zur Möglichkeit des Duschens im Hotel am Nachmittag des Abreisetages.

Danke für die Bilder vom Kursverlauf.

Petri Heil

Bernd
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 -